COVID 19 Kontakdaten

Die Gäste müssen, ihre Kontaktdaten angeben, damit sie im Bedarfsfall vom kantonsärztlichen Dienst kontaktiert werden können. Jede Gästegruppe muss die Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Telefonnummer, Adresse, Geburtsdatum, Datum, Zeit, Tischnummer) von einer Person angeben.

Der Betrieb muss über die letzten 14 Tage Auskunft darüber geben können, welche Tische ein Mitarbeitender bedient hat. Das RIVA bewahrt die Daten 14 Tage auf und vernichtet sie danach vollständig.